PALLITE®'s COVID-19 Statement 

PALLITE®'s COVID-19 Erklärung

Wir bei PALLITE® möchten unseren loyalen Kunden und Aktionären versichern, dass wir unser Bestes tun, um unser Geschäft mit voller Kapazität zu betreiben, während die Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiter im Mittelpunkt unseres Handelns stehen.

In Übereinstimmung mit den Richtlinien der Regierung haben wir die folgenden Änderungen vorgenommen:

Verstärkte Hygienemaßnahmen vor Ort

Beschränkung aller internen und externen Besucher des Unternehmens 

Verstärkter Einsatz von virtuellen Treffen mit Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten

Sicherstellen, dass unsere Belegschaft die Richtlinien zur Selbstisolierung versteht und befolgt

mit unseren Rohstofflieferanten und Spediteuren zusammengearbeitet, um das Risiko von Störungen zu minimieren

Stärkeres social distancing in der Fabrik. Zwei-Personen-Arbeitsplätze jetzt nur noch Ein-Personen-Arbeitsplätze, nur noch unabhängig von einer Reduzierung der Produktion

Wir beobachten die Situation aktiv und haben Richtlinien des NHS, der WHO und der Regierung veröffentlicht.

Unser Vertriebsteam steht weiterhin zur Verfügung und ist bereit, unsere Kunden und ihre Lieferketten in diesen unsicheren Zeiten zu unterstützen.

Wir arbeiten derzeit "business as usual" und sind in der Lage, bei Bedarf kurzfristig große Mengen an Standardprodukten wie Paletten und Lagenplatten zu versenden.

WEITER ZUR SEITE

Wir sind stolz darauf, die Auszeichnung Luftfrachtbetreiber des Jahres auf der Multimodal, der wichtigsten Veranstaltung für Frachttransport, Logistik und Lieferkettenmanagement in Großbritannien und Irland, zu sponsern.

Die Awards werden in der atemberaubenden VOX Resorts World in Birmingham abgehalten und versprechen, die Branchennacht des Jahres zu werden.

Die Finalisten sind:

Die Auszeichnung "Luftfrachtunternehmen des Jahres" - gesponsert von Pallite - UPS, KLM, RAF Brize Norton, Cathay Pacific, Virgin und Eva Air

Die Auszeichnung für den Beitrag zur ökologischen Nachhaltigkeit in Partnerschaft mit der FTA

Die LCRS-Auszeichnung der FTA

Die Auszeichnung "Seefrachtoperator des Jahres" - gesponsert von Freightliner - Maersk, CMA CGM, MSC, Evergreen, P&O Ferries, MOL, Containerschiffe und Seatruck-Fähren

Die Auszeichnung "Straßengüterverkehrsunternehmer des Jahres" - Wincanton, Eddie Stobart, Malcolm Logistics, Simpex Express, DHL/JLR Team, ARS Altmann, France Line und Seetransport

Die Auszeichnung "Schienengüterverkehrsunternehmen des Jahres" - gesponsert von Howard Tenens - DB Cargo, Freightliner, GB Railfreight, Malcolm Logistics und Eurotunnel

Die Auszeichnung "Hafenbetreiber des Jahres" - gesponsert von Impact Handling - DP World Southampton, PD Ports, Peel Ports, The Bristol Port Company, Forth Ports, Belfast Harbour and Associated British Ports

Die Auszeichnung 3PL des Jahres - gesponsert von Dachser - Dimerco, Agility, DSV, Unsworth, Expeditors, Ligentia, Advanced Supply Chain/ASOS Team, CML - Core Management Logistics and Grange Shipping

Die multimodale Persönlichkeit des Jahres

Die Auszeichnung "Multimodaler Aussteller des Jahres

Preis für den Logistiknachwuchs des Jahres - gestiftet von Kühne + Nagel

Preis für die Infrastruktur-Innovation des Jahres - gesponsert von Apex Supply Chain Technologies

Schnell-Zitat

Ob Sie eine kurze Frage haben oder die Details Ihres nächsten Projekts durchgehen möchten, wir können Ihnen helfen. Sprechen Sie mit einem unserer Experten unter +44 (0)1933 283920 oder senden Sie uns eine Nachricht mit dem Formular auf der rechten Seite.